bamboohousegoa.com

Goa Reisetipps – Das sollten Sie sehen

In Goa gibt es eine ganze Menge zu entdecken. Aber vor allem wenn Sie nur einige Tage Zeit haben, kann man nicht alles sehen. Deswegen lohnt es sich die besten Plätze herauszusuchen und Trips im Voraus zu planen.

Goa

Die besten Tagesausflüge in Goa

In Goa gibt es wirklich viel zu sehen. Deswegen lohnen sich kleinere Tagesausflüge – so können Sie noch mehr von der Stadt entdecken.

Delphin-Tour

Wenn Sie Goa während der Hochsaison besuchen möchten, ist eine Delphinfahrt in Goa ein Muss für jeden Touristen! Viele Menschen genießen die entspannende Delphinfahrt in Goa, indem sie in einem 20-sitzigen Boot sitzen und wilde Delphine beobachten, die im Arabischen Meer an ihnen vorbeischwimmen. Die häufigsten Delfine, die man zu Gesicht bekommt, sind die Indopazifischen Buckeldelfine und die Flossenlosen Tümmler. Eine Delfin-Safari dauert 45 Minuten und auf dem Weg zu Ihrem Delfin-Trip in Goa können Sie auch den Millionärspalast und das Fort Aguada Jail besichtigen!

Krokodil-Tour

Goa ist nicht nur für seine Strände berühmt, sondern auch für seine wunderschöne Flora und Fauna, das wilde Leben, historische Orte, atemberaubende Backwaters und landschaftliche Schönheit. Krokodile zu beobachten, die im Wasser leben, ist eine der seltenen Erfahrungen, die Sie machen können, während Sie in den Backwaters von Kumburzuva in Goa fahren. Beobachten Sie Krokodile und Vögel in den Backwaters von Goa.

Gewürzplantagen-Tour

Indien ist auf der ganzen Welt für seine Gewürze bekannt. Da das Klima für den Anbau von Gewürzen geeignet ist, gibt es auch in Goa einige Gewürzfarmen im Landesinneren von Goa. Obwohl der Gewürzanbau nicht auf kommerzieller Basis erfolgt, ist die Menge der produzierten Gewürze ausreichend, um den täglichen Bedarf der Einheimischen zu decken. Der Besuch einer Gewürzfarm in Goa und das Kennenlernen verschiedener indischer Gewürze, ihrer unterschiedlichen Verwendungsmöglichkeiten und ihres medizinischen Wertes ist eine einzigartige Reise, die vom Tourismus in Goa gefördert wird.

Die zwei wichtigsten Reisetipps für Goa

Während Sie sich in Goa rumtreiben und die Stadt erkunden, sollten Sie einiges im Hinterkopf behalten. Letztlich befinden Sie sich in einem anderen Land – auch wenn Goa vom Tourismus geprägt ist, sollte man sich selbst schützen und dabei respektvoll sein.

Hier sind ein paar grundlegende Hinweise, die Sie in Goa und generell in Indien berücksichtigen sollten:

Bewahren Sie wichtige Dokumente sicher auf

Wenn Sie nach Goa reisen, sollten Sie alle wichtigen Dokumente wie Führerschein, Reisepass und Visum in einer Hotelgarderobe aufbewahren. Zur Sicherheit sollten Sie Kopien Ihres Reisepasses, Ihres Führerscheins und Ihres Visums auf Ihrem Handy mit sich führen, wenn Sie unterwegs sind und Goa erkunden. Vergewissern Sie sich auch, dass diese Reisedokumente online auf Ihre persönliche E-Mail-ID hochgeladen wurden, damit Sie auch bei Verlust Ihres Handys darauf zugreifen können. Dies ist einer der wichtigsten Reisetipps für Goa.

Verzichten Sie auf zu viel Bargeld

Beliebte Orte sind oft das Ziel von Taschendieben und Diebstählen. Sie können ausgeraubt werden oder Ihr Geld verlieren, wenn Sie eine große Summe Bargeld bei sich tragen und nicht richtig darauf aufpassen. Um dieses Missgeschick zu vermeiden, können Sie Plastikgeld verwenden, das bequemer ist. Einer der wichtigsten Tipps für Besucher, die zum ersten Mal nach Goa kommen, ist, dass Bargeld oder andere Wertsachen nicht in Hotelzimmern aufbewahrt werden sollten.